skip to Main Content
SCROLL DOWN

MOURIES

DAS WAHRE KRETA

Wie in einer Zeitreise bietet Mouries eine Momentaufnahme des traditionellen Kretas.
An einem Ort, der wie ein Innenhof gestaltet ist, mit übergroßen Steintöpfen, üppigen
Maulbeerbäumen und einer Fülle von Pflanzen im Mittelpunkt, huldigt Mouries Kretas ältesten
Rezepten mit der authentischen Speisekarte von Küchenchef Lefteris Iliadis.

Da sich die Gerichte an die kretische Ernährung, wo Blattgemüse und Gemüse allgemein,
Wildkräuter, hochwertiges Fleisch und Meeresfrüchte sowie Olivenöl verehrt werden,
entsprechend anpassend, sind dieseentsprechend authentisch und einfach. Hier werden Gerichte
wie das kretische Gemüse Xynochondros mit saisonalem Gemüse aus dem hoteleigenen Garten
zum Leben erweckt. Auf der zentralen Kücheninsel im Freien wird über dem offenen Feuer eine Auswahl
an Fleisch- und Fischgerichten nach Parastia-Art zubereitet, ganz traditionell ohne Strom, lediglich
mit einem Steinofen und einem Grill für die Zubereitung der Speisen. Alles wird an einem Ort serviert,
der durch gesammeltes Steingut, dekorative kretische Körbe und Regale mit Obst- und Gemüseerzeugnissen
definiert ist. Rustikale Sitzbänke aus Holz und ein riesiger gemeinsamer Tisch, mit vielen Ecken und Nischen,
wo Hängepflanzen und aus Stroh geflochtene Pendelleuchten Schatten spenden.

KÜCHE: KRETISCHE

19:00 – 21:30

DAS CRETAN SOUL ERLEBNIS

Das Restaurant ist auch der Gastgeber für eine der herausragenden Aktivitäten des Hotels – Cretan Soul.
Ein interessanter Kochkurs für Gruppen, in dem die Gäste kretische Gerichte zubereiten und genießen können,
die mit handverlesenen Zutaten aus den Hotelgärten zubereitet werden. Im Mouries werden auch
Verkostungen von heimischem Wein und Olivenöl abgehalten, was das Ansehen des Restaurants
als die authentischste kretische Adresse des Hotels weiter festigt.

Back To Top